„Herzfiltern“

You are here: Home / Yogastunden / „Herzfiltern“

„Herzfiltern“

Guten Morgen 😃 Ihr Lieben,
das Thema morgen Abend 11.01.22 beim online Seelenstretch 🧘🏻‍♀️wird sein:


💓“Herzfiltern“💓


Es meint die Erfahrung, wenn deine ausgesprochen Worte über die Herzebene laufen. Das heißt, den Filter über tiefes Mitgefühl laufen, bevor Sie an die/den Frau/Mann gebracht werden. 


Die Auflösung von Schmerz & Groll findet in dir statt. 

Sie wurden gebaut aus Erfahrungen.

Lunge & Herz sind oft tragende Organe. Löst du es in dir, agierst du aus einem neutralen Feld.

Welche Federn 🪶 du lässt? Was du lässt ist dein Ego. Diese Überwindung kann dir den Blick für das Große Ganze ermöglichen. 


Sehr treffend dazu finde ich den bekannten Dialog des Dalai-Lamas, als er gefragt wurde, warum sie nicht gegen die Chinesen gekämpft haben?

„Dann ist der Krieg in mir“, sagte er.

 Dieser Satz berührt mich sehr & lässt mich aufhorchen. 


Viele (mir eingenommen) kennen wohl dieses Gefühl und es fühlt sich nicht gut an. 


So arbeiten wir dran, gemeinsam 🤝.


Sat Nam 🕊, deine Silke

Weitere Infos

Leave a Reply

Your email address will not be published.